Bericht vom Neujahrstreff am 10.01.2015

Am 09.01.2016 haben wir, wie in den letzten Jahren, unseren Neujahrstreff bei Marianne‘ s Flammkuchen gefeiert. Wir haben es einmal wieder geschafft, den Saal bis auf den letzten Platz zu füllen. Weit angereiste Gäste waren diesmal Nina Müllner aus Bremen und Ortwin Thate aus München.

 

Bei den guten und herzhaften Flammkuchen gab es bald einen regen Gedankenaustauch. Und das sicherlich nicht nur über läuferische Themen.

 

Bei meiner Ansprache habe ich diesmal den Schwerpunkt „Dank an die vielen Helfer“ gelegt. Bei der Größe, die unser Lauftreff mittlerweile hat, geht es ohne sie überhaupt nicht. Ganz besonders haben wir uns bei Monika Bäuerlein, sowie unseren Rennschneckenhäuptlingen Thomas Graner und Paul Fimpel mit einem Geschenk für Ihre hervorragende Arbeit bedankt.

 

Für eine kurze Zeit wurde zwischendurch der Flammkuchenfluss gestoppt, damit Monika Ihre tolle Bilderschau darbieten konnte. Wir danken Ihr für diese schöne Zusammenstellung des vergangenen Jahres und Heinz-Jürgen Metzmeier für die technische Unterstützung. Unser Dank gilt aber auch Harald Deinzer, der diese Aufgabe 2013 und 2014 super gemacht hat.

 

Danach kam dann die nächste Flammkuchenwelle und ebenso startete die nächste Gesprächsrunde bis sich dann irgendwann vor Mitternacht der Letzte nach einem schönen Abend auf den Heimweg gemacht hat.

 

Natürlich gibt es auch Bilder von diesem Abend. Hier gilt unser Dank Bernie Schuischel, der diese Fotos gemacht hat.

Ganz zum Schluss darf natürlich ein Ausblick auf unsere läuferischen Aktivitäten nicht fehlen. Einige von Euch haben sicher schon die nächsten Wettbewerbe im Blick. Neben der Badischen Meile und dem Badenmarathon ist auch der Fidelitas-Nachtlauf einer unserer Höhepunkte im Jahr und wir werden natürlich wieder versuchen möglichst viele Staffeln an den Start zu bringen. Nähere Informationen gibt es hierzu dann ab ca. Mitte April.

Ich wünsche Euch allen für das Läuferjahr 2016 viel Spaß und Erfolg.

Sportliche Grüße

André