KUSUH Ultra-Trail 100 Meilen am 29./30. September 2012

Nach einem bisher für mich sehr durchwachsenen Laufjahr hat es nun doch noch ein absolutes Highlight gegeben: den KUSUH Trail 100 Meilen (Kraichgau und Stromberg und Heuchelberg) mit Start in Oberderdingen.

Für mich mein bisher mit Abstand schönster Lauf, bei perfektem Laufwetter. Obwohl die Strecke nochmals deutlich verschärft wurde und diesmal die in der Nacht zu laufenden Streckenabschnitte wesentlich anspruchsvoller waren als im letzten Jahr, konnte ich meine bisherige Zeit dennoch unterbieten und bin 1. Frau geworden. Im Gesamtteilnehmerfeld war ich sogar noch deutlich in der ersten Hälfte (7.)
Es waren 25 Stunden und 17 Minuten pures Laufabenteuer. Schwierige aber wunderschöne Singletrails, glutroter Sonnenuntergang am Derdinger Horn, eine sternenklare kalte (2°) Vollmondnacht, Begegnungen der "unheimlichen Art" mit Jägern und Wildschweinen, Sekundenschlafanfälle entlang eines 100m tiefen Abgrundes (Rittersprung), eine nächtlliche Bachquerung mitten durch eiskaltes Wasser und ein packendes Finish ;-) mit meiner Lauffreundin Gela auf den letzten 12,5 Meilen...

Monika

Wer noch mehr wissen will:
                                         

 
Der Preis für den 1. Platz. Für kleine Läuferinnen nicht leicht zu stemmen ;-)