Die offizielle Geburtstunde des deutschen Lauftreffs wird mit der Gründung des 1. offiziellen Lauftreff's durch Enzio Busche im Jahre 1974 in Dortmund festgeschrieben. Ende 1974 wurden mit organisatorischer Unterstützung des DSB die ersten 4 regionalen Lauftreff-Lehrgänge angeboten. Bereits 1977 wurde in Bad Brückenau (in der Nähe von Bruchsal) im Rahmen einer offiziellen Feier der 1000. Lauftreff gegründet.

Die Anzahl der Lauftreffs und der Lauftreffteilnehmer fand auch in den darauffolgenden Jahren einen unaufhaltsamen Zuwachs. Die Idee des Lauftreffs ist einfach, aber genial. Sie hat bereits vielen Menschen geholfen, zu sich selbst und zu ihren Mitmenschen zu finden.
Wir sollten diese Idee in jedem Fall fortleben.
Aus diesem Grunde wurde der Lauftreff LT Karlsruhe am 4. September 2000 von den Gründungsmitgliedern Michael Kistner und Harald Labusga aus der Taufe gehoben.

Am Anfang zählte dieser Treff  "6 Mitglieder". In 2002 ist die Teilnehmerzahl auf über 50 herangewachsen und 2006 auf bis zu 100.